Seminar Puppen & Projekte

Da aufgrund der Corona-Pandemie der Seminarbetrieb nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, versuchen wir interessierten Teilnehmer*innen fachliches und praktisches Wissen auf digitalem Wege zu vermitteln. Wohlwissend, dass das kein Ersatz für ein Seminar vor Ort ist, will die Bildungsstätte eine mediale Plattform schaffen, auf der zu geeigneten Themen bei ausgewählten Dozenten Online-Seminare gebucht werden können. Diese Seminare sollen den Weg in die Welt des Figurentheaters öffnen, zu Inhalten und Arbeitsweisen informieren und anregen, ein Live-Seminar zu besuchen.

Nach den erfolgreichen Onlineseminaren „Figur & Spiel Modul 1-3“ erweitern wir nun unser Angebot angesichts der anhaltenden Unmöglichkeit, Präsenzseminare halten zu dürfen. Wir schlagen gleichzeitig eine Brücke zwischen digitalem und analogem Bildungsangebot.

Puppen & Projekte 1

Online Seminar für 6–8 Teilnehmer*innen

Meine Puppe(n) – mein Projekt

Ausgehend vom seit einem Jahr anhaltenden Inseldasein kreativer Arbeiten richtet sich das Coachingseminar an Puppenspielerinnen mit und ohne Bühnenerfahrung. Die Neugier darauf, professionell begleitet neue Wege zu suchen und mit anderen in den Austausch zu treten, setzt kreative Kräfte frei.

Die eigene Projektarbeit wird im Vorfeld des Seminars der Dozentin mitgeteilt. Im Verlauf des Seminars stellen die Teilnehmer*innen ihre Arbeitsvorhaben vor. Aus professioneller Sicht bekommen sie Methoden an die Hand, eigene Figurentheaterprojekte zu realisieren.

Je nach Arbeitsvorhaben kann ein Puppencoaching oder eine Projektberatung stattfinden.

Puppencoaching

Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Figur
Figurencharakter
Spieleinstieg
Handlungsvorgänge

Projektberatung

Eignung der Vorlage
künstlerische Umsetzung
Wahl der Figurenart
Wahl des Arbeitsmodells
effektive Probenarbeit

Das Seminar versteht sich als kreativer Motivationsschub, fachliche Beratung und produktiver Austausch. Fragestellungen aus der eigenen Theaterpraxis sind in das Seminar einzubringen.

Bitte dazu im Vorfeld bis 30.04.2021 mit der Dozentin Kontakt aufnehmen.

Termine

Beschreibung Arbeitsvorhaben bis 30.04.2021 via E-Mail.

Online-Seminar: Mo, 03.05.2021 und Mi 05.05.2021 jeweils 17-20 Uhr via Zoom.

Teilnahmegebühr für Teil 1

95,- €

Buchung direkt über die Bildungsstätte »


Puppen & Projekte 2

Präsenzseminar für 6–8 Teilnehmer*innen

Mein Projekt: Konzept – Umsetzung – Regie

Wir beschäftigen uns produktiv und lösungsorientiert mit Themen aus den Bereichen Konzeptarbeit – Dramaturgie – bildnerische und spielerische Umsetzung – Szenenarbeit – Regie. Bei der Erarbeitung von Puppenspielprojekten in Kunst und Pädagogik oder im Inszenierungsprozess begegnen uns viele Fragen:

Welche Mittel erfordert das Thema, diese Geschichte?
Welche Möglichkeiten des Puppentheaters sind dafür besonders geeignet und warum?
Welche künstlerische Umsetzung wähle ich?

Oft sind dies Arbeitsfelder, in denen Puppenspieler*innen oder Pädagog*innen allein Antworten finden müssen. Das Seminar gibt aus professioneller Sicht Methoden an die Hand, eigene Figurentheaterprojekte zu realisieren. Im zeitlichen Rahmen des Seminars haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, eigene Projekte im aktuellen Arbeitsstadium vorzustellen. Der Austausch mit der Dozentin/Regisseurin und der Gruppe kann so konkret Anregungen für die weitere Probenarbeit geben.

Das Seminar versteht sich als kreativer Motivationsschub, fachliche Beratung und produktiver Austausch. Es kann als Einstieg in eigene Projektarbeiten oder als Fortsetzung für begonnene Arbeiten im Seminar „Puppen & Projekte 1“ besucht werden.

Fragestellungen aus der eigenen Theaterpraxis sind in das Seminar einzubringen.
Bitte dazu im Vorfeld bis 15.08.2021 mit der Dozentin Kontakt aufnehmen.

Termine

Beschreibung Arbeitsvorhaben bis 15.08.2021 via E-Mail.

Präsenzseminar: 17.-19. September 2021 Hof Lebherz

Teilnahmegebühr für Teil 2

200,- €

Buchung direkt über die Bildungsstätte »

Dozentin:

Anne Swoboda – Diplompuppenspielerin, Regisseurin, Dozentin

Ort:

Puppen & Projekte 1: Online via Zoom
Puppen & Projekte 2: Freie Bildungsstätte für Figurentheater Hof Lebherz

Termine:

P & P 1: Mo, 03.05.2021 und Mi 05.05.2021, 17-20 Uhr
P & P 2: 17.-19. September 2021

Kosten:

Puppen & Projekte 1: 95,- €
Puppen & Projekte 2: 200,- €

Anmeldung:

Anmeldung Puppen & Projekte 1 »

Anmeldung Puppen & Projekte 2 »

© Copyright 2016-2021 - Anne Swoboda